Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere Geschichte

Im Mai 1981 wurde die Musikschule Neuenstadt vom ihrem Träger - dem „Musikschulverein Neuenstadt e.V.“ - gegründet.


Gründungsvorsitzender war Herr Bernhard Nüsch, der den Musikschulverein Neuenstadt e.V. bis heute als 1. Vorsitzender prägt.


Renate Reininghaus und Günter Klinzing brachten mit viel Engagement und musikpädagogischem Know-how das „junge Pflänzchen“ schnell voran.


Das Unterrichtsangebot wurde rasch erweitert, neue Lehrkräfte kamen hinzu und von anfänglich ca. 100 Schülerinnen und Schülern wuchs die Gesamtbelegung auf ca. 600 Facheinheiten im Januar 2020.


Dabei erfolgte der Ausbau der Musikschule mit vielen Unterrichtsfächern und ganz unterschiedlichen Ensembles.


Seit 2001 ist Monika Horn hauptamtliche Musikschulleiterin.


Die Musikschule arbeitet gut vernetzt: Wir sind Mitglied im „Verband deutscher Musikschulen“ und kooperieren mit allgemeinbildenden Schulen, mit Musikvereinen und Posaunenchören am Ort und in der Umgebung.


Zahlreiche Veranstaltungen in Neuenstadt, Hardthausen und Langenbrettach und regelmäßige Musiktheateraufführungen – zuletzt „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart m November 2018 in der Stadthalle Neuenstadt – runden das Bild der Musikschule in der Öffentlichkeit ab.

Monika Horn, Musikschulleiterin